Dustin Pfeiffer war für den TuS Holzen-Sommerberg gegen Sölderholz zweimal erfolgreich. © Manuela Schwerte
Fußball

Acht-Tore-Festival des TuS Holzen-Sommerberg – ein Spieler trifft wie Ricken gegen Juventus

Zu seinem Auftaktspiel im Rahmen der Hörder Stadtmeisterschaft präsentierte sich der TuS Holzen-Sommerberg, Kreisliga-A-Vizemeister der Vorsaison, in Frühform und geizte nicht mit Toren.

Nur zwei Auswechselspieler standen dem TuS Holzen-Sommerberg im Vergleich zweier A-Ligisten am Freitagabend im Gruppenspiel der Hörder Fußball-Stadtmeisterschaft gegen die Sportfreunde Sölderholz zur Verfügung. Trotzdem kam der TuS zu einem Kantersieg.

Tim Trendelkamp trifft wie einst Lars Ricken gegen Juventus

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.