Dominik Buchwald bleibt auch in der Saison 2021/22 der Trainer des VfL Schwerte. Zur aktuellen Spielzeit, die momentan Corona-bedingt unterbrochen ist, hat Buchwald eine klare Meinung. © Manuela Schwerte
Fußball-Kreispokal

Ärger in hektischer Schlussphase bei Kreispokal-Pleite des VfL Schwerte

In der dritten Runde des Kreispokals verlor der VfL Schwerte trotz 2:0-Führung noch beim FC Sarajevo-Bosna. Aber nicht nur über die Leistung seines Teams ärgerte sich Trainer Buchwald nach dem Spiel.

Der VfL Schwerte es, in die nächste Runde des Kreispokals einzuziehen. In der dritten Runde gab es am Mittwochabend eine 2:3-Niederlage beim FC Sarajevo-Bosna – und eine hektische Schlussphase.

VfL Schwerte geht mit einer 2:0-Führung in die Pause

Emotionen in der Schlussphase kochen hoch – Vier Gelbe Karten in der Nachspielzeit

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.