Nationaltorwart Manuel Neuer und die Kapitänsbinde in Regenbogenfarben - ein großes Diskussionsthema in diesen Tagen. © picture alliance/dpa
Fußball

Ärger um Neuers Regenbogenbinde – was sagen Schwerter Kapitäne dazu?

Erst hat die Uefa gegen Manuel Neuers Regenbogen-Kapitänsbinde ermittelt, die Überprüfung im Anschluss wieder fallen gelassen. Was sagen Schwerter Kapitäne zu der Thematik? Wir haben nachgefragt.

Die Regenbogen-Kapitänsbinde, die Nationaltorwart Manuel Neuer bereits seit längerer Zeit trägt, ist in den vergangenen Tagen zu einem Thema von nationaler Tragweite geworden. Neuer trägt die Binde laut DFB-Pressesprecher Jens Grittner „als Zeichen und klares Bekenntnis der gesamten Mannschaft für Diversität, Offenheit, Toleranz und gegen Hass und Ausgrenzung.“ Werte, die selbstverständlich sein sollten.

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.