Tennis-Westfalenliga

Bewährungsprobe für den TC Rot-Weiß Schwerte mit einem Saisondebüt

Für die Schwerter Herren 30 steht im zweiten Spiel der Westfalenligasaison ein Nachbarschaftsduell gegen einen starken Gegner auf dem Spielplan.
Benjamin Thiel (re.) und Oliver Manz werden für die Herren 30 des TC Rot-Weiß Schwerte an den beiden Spitzenpositionen in Hörde gefordert sein. © Bernd Paulitschke

Eine Woche nach dem emotionalen Highlight des 5:4-Auftaktsieges gegen den TC Halden stehen die Herren 30 des TC Rot-Weiß Schwerte im zweiten Westfalenliga-Saisonspiel vor der nächsten Bewährungsprobe.

Die Schwerter sind am Samstag ab 13 Uhr beim Hörder TC zu Gast (Eichsfeld 9, 44265 Dortmund).

„Gehen entspannt und motiviert in die Partie“

„Wenn Hörde komplett antritt, wird das eine hohe Hausnummer. Aber wir gehen genauso entspannt und motiviert in die Partie wie gegen Halden“, sagt Mannschaftskapitän Hendrik Neebe.

Wie schon vor der Saison angekündigt, wird bei den Rot-Weißen rotiert. So steht Dennis Krüsmann, der am vergangenen Samstag nicht dabei war, vor seinem Saisondebüt. Moritz Pinner wird dagegen die 40er-Mannschaft verstärken.

Die weiteren Partien des Wochenendes mit Schwerter Beteiligung:

TC Rot-Weiß Schwerte: Südwestfalenliga: TC Rot-Weiß Hagen – 1. Damen (Sonntag, 10 Uhr). Bezirksliga: TC Rodenberg – 2. Damen (Sonntag, 9 Uhr). Kreisliga: 3. Damen – Blau-Gold Hagen 2 (Sonntag, 10 Uhr). Kreisliga: TC Blau-Weiß Schwelm – 1. Herren (Sonntag, 10 Uhr). 1. Kreisklasse: 2. Herren – TV Berkenbaum (Sonntag, 10 Uhr). Bezirksliga: Schwarz-Gelb Hagen – Herren 40 (Samstag, 14 Uhr).

TG Westhofen: 1. Kreisklasse: Herren 40 – TC Grün-Weiß Haspe (Samstag, 20 Uhr). Bezirksliga: LTC Augustenthal – Herren 60 (Samstag, 9.30 Uhr).

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.