Die Corona-Pandemie lässt auch den Sport weiterhin ruhen. © dpa
Amateursport

Der nächste Sportverband zieht in Sachen Meisterschaft Konsequenzen

Nach der Verlängerung des Lockdowns, musste ein weiterer Sportverband kurzfristig reagieren. Er setzt sich aber auch eine Zeitschiene, wann über die Zukunft der Deutschen Meisterschaft entschieden werden soll.

Bis einschließlich 14. Februar muss der Amateursport ruhen, so will es die Politik. Je nach neuen Zahlen in der Corona-Pandemie wird diese Pause weiter verlängert. Die Sportverbände müssen sich mit den Gegebenheiten auseinandersetzen.

Sportbetrieb bis 28. Februar ausgesetzt

Entscheidungen drängen

Deutsche Jugendmeisterschaften 2021 verschoben

Entscheidung im Juni

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.