2019 drehten die Läuferinnen und Läufer, hier der jüngste Nachwuchs, auf dem Rohrmeisterei-Plateau ihre Runden. Im vergangenen Jahr fiel der Ruhrstadtlauf dem Coronavirus zum Opfer. © Manuela Schwerte
14. Schwerter Ruhrstadtlauf

Die größte Schwerter Laufveranstaltung soll stattfinden – aber woanders

Vor einem Jahr war Corona, doch davor drehten die Läuferinnen und Läufer in den vergangenen Jahren auf dem Rohrmeisterei-Plateau ihre Runden. Das wird sich nun aber ändern.

Die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor unseren Alltag – und auch den Schwerter Sportkalender. So haben die Verantwortlichen des Stadtsportverbandes (SSV) Schwerte mit den Titelkämpfen im Tennis und Tischtennis schon in zwei Sportarten die Stadtmeisterschaften 2021 schweren Herzens absagen müssen.

Letztlich entscheidet die Coronaschutzverordnung

Neele Holzhausen ist FLVW-Ansprechpartnerin

Eine große Runde durchs Waldgebiet

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.