Die A-Junioren des TuS Holzen-Sommerberg, hier im Heimspiel gegen die SG Hemer, blicken auf ein kurioses Spiel bei Rot-Weiß Stiepel zurück. © Manuela Schwerte
Jugendfußball-Bezirksliga

Ein Ergebnis wie beim Tischtennis – wie geht das denn, TuS Holzen-Sommerberg?

15 Tore in einem Spiel und dann auch noch halbwegs gleichmäßig verteilt - das Bezirksligaspiel der A-Junioren des TuS Holzen-Sommerberg endete mit einem kuriosen Resultat.

Bei der noch punktlosen Mannschaft von Rot-Weiß Stiepel waren die A-Junioren des TuS Holzen-Sommerberg am vergangenen Sonntag im ersten Bezirksligaspiel nach der Herbstferienpause zu Gast. Es wurde ein Torfestival – allerdings längst nicht so einseitig wie erwartet.

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.