Daumen hoch für die neue Flutlichtanlage (v.li.): Uli Schulte (Finanzvorstand der Ergster Fußballer) „Charly“ Engels (kümmert sich ehrenamtlich um die Platzpflege), Christian Broyer (Geschäftsführer Schmidt-Strahl), Marco Endruschat (SGE-Vorstandsmitglied und Geschäftsführer Elektro Beinhold) und SGE-Vorstandsmitglied Karsten Schulte. © Manuela Schwerte
Fußball

Ein leuchtendes Novum in der Schwerter Sportstättenlandschaft

Die SG Eintracht Ergste freut sich über LED-Leuchten im Waldstadion Zuhause. Die sportliche Heimat der Ergster ist der erste Sportplatz in Schwerte, der mit dieser Technik ausgerüstet ist.

Das Waldstadion zuhause am Bürenbrucher Weg ist ohne Zweifel eine der schönsten Sportplätze der Stadt.

„Das Modernste, was auf dem Markt ist“

2013 war es „kostentechnisch nicht darstellbar“

Höhere Leistung und gleichmäßigere Ausleuchtung

Volle Lichtstärke auf Knopfdruck

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.