Spielen der Geisecker SV und der SC Berchum/Garenfeld, hier Jonas Hudek und Vladimir Kunz, mit ihren Teams in der nächsten Saison um Landesliga-Punkte? © Bernd Paulitschke
Kommentar

Eine Chance, die sich der Geisecker SV nicht entgehen lassen sollte

Der Geisecker SV bekommt vielleicht die Möglichkeit, als Nachrücker in die Landesliga aufzusteigen. Aber wollen die Geisecker überhaupt? Sie sollten die Chance nutzen, meint unser Autor.

Drehen wir die Zeit mal drei Monate zurück. Corona spielte in unserem Leben allenfalls eine Nebenrolle und sportartübergreifend war die Saison 2019/20 in vollem Gange. Auch im Amateurfußball, auch in der Bezirksliga 6.

Plötzlich ergibt sich ein anderes Bild

Es ist noch Zurückhaltung geboten

Bezirksliga: Kurze Wege und Lokalduelle

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.