Mit 4:0 gewann der VfB Westhofen am Sonntag bei RW Barop. Mit dabei war eine ungeahnte Verstärkung. © Manuela Schwerte
Fußball Kreisliga A

Ex-Westfalenliga-Spieler des VfL Schwerte feiert mit 40 Jahren Comeback beim VfB Westhofen

Bitte wer? Am Sonntag beim 4:0 in Barop tauchte ein Spieler beim VfB Westhofen auf, den niemand auf dem Schirm hatte. Dabei ist er ein alter Bekannter beim VfB.

Er stand auf keinem Zettel, war in keinem Mannschaftskader verzeichnet und hatte auch ansonsten nicht wirklich viel mit der ersten Mannschaft von Fußball-Kreisligist VfB Westhofen zu tun.

VfB Westhofen: Damian Lingemann ist der Überraschungsjoker

VfB Westhofen: Lingemann hat höherklassig gespielt

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.