Die Holzpfosten-Futsaler, hier mit Marc Nebgen im letzten Heimspiel vor dem Lockdown im vergangenen Herbst, stecken mitten in der Saisonvorbereitung. © Bernd Paulitschke
Futsal

Holzpfosten Schwerte starten in die Regionalliga: Wie weit soll es nach oben gehen?

Die Holzpfosten Schwerte kehren am Samstag in den Futsal-Ligabetrieb zurück. Nach dem verpassten Bundesliga-Aufstieg gehen die Schwerter in der Regionalliga an den Ball.

Die Holzpfosten Schwerte starten am Samstag in die neue Futsal-Saison. Zum Auftakt ist der Wuppertaler SV zu Gast. Nach dem Nichtaufstieg in die Futsal-Bundesliga ist sich Geschäftsführer und Sportliche Leiter Futsal Hendrik Ziser nicht ganz sicher, wie stark die Regionalliga einzuschätzen ist.

Holzpfosten Schwerte spielen erfolgreiche Vorbereitung

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.