Wegen einer Knieverletzung des Schiedsrichters war die Partie zwischen dem VfL Schwerte und der SG Massen am 1. Mai zur Halbzeit abgebrochen worden. © Manuela Schwerte
Fußball-Bezirksliga

Im Livestream: VfL Schwerte gegen SG Massen – die Neuauflage nach dem abgebrochenen Spiel

VfL Schwerte gegen SG Massen, zweiter Versuch - nach dem kuriosen Spielabbruch am 1. Mai wegen einer Knieverletzung des Schiedsrichters kommt es an diesem Donnerstagabend zur Neuauflage.

Als Tabellenelfter ist der VfL Schwerte im Kampf gegen den Abstieg noch nicht aus dem Schneider – gegen Massen zu punkten, wäre aus VfL-Sicht sehr hilfreich in dieser Hinsicht. Die Gäste aus Unna kommen als Tabellenfünfter zum Schützenhof. Von ihrer Seite hätte niemand etwas dagegen, wenn die Partie einen ähnlichen Verlauf nimmt wie das zur Halbzeit abgebrochene Aufeinandertreffen am 1. Mai. Da war Massen 45 Minuten lang klar überlegen und führte mit 2:0.

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.