Nicht nur Trainer, sondern auch wieder Torwart des ETuS/DJK Schwerte: André Haberschuss war nach dem 4:3-Sieg gegen Massen hochzufrieden. © Manuela Schwerte
Fußball-Bezirksliga

Im Video: Zwei Elfmetertore des Geisecker SV und Stimmen zum Spiel – auch zum ETuS/DJK

Zwei erfolgreiche Bezirksligisten, die jeweils vier Tore geschossen haben - kein Wunder, dass bei allen Beteiligten des ETuS/DJK Schwerte und des Geisecker SV Zufriedenheit herrschte.

Nach dem 4:3-Überraschungssieg des ETuS/DJK Schwerte gegen die SG Massen haben sich die beiden Trainer und auch ETuS/DJK-Kapitän Kevin Loke geäußert, der auch ein Dankeschön an den Nachbarn nach Geisecke schickte. Dessen Spieler Patrick Pietrzinski verwandelte gleich zwei Elfmeter eiskalt – und erklärt anschließend, warum er nicht auch noch den dritten Elfer geschossen hat, den die „Kleeblätter“ in dem Spiel gegen Holzwickede bekommen haben.

Ihre Autoren
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.