Ein Team aus der Kreisliga A Iserlohn existiert bereits nicht mehr als eigenständige Mannschaft. © Manuela Schwerte
Fußball

Kreisliga A Iserlohn: Ein Team ist „keine eigenständige Mannschaft“ – Rückzug droht

Die Kreisliga A Iserlohn wird früher oder später wohl mit einer Mannschaft weniger stattfinden. Der Verein selbst glaubt nicht wirklich, dass sein Team es hinkriegt, die Saison durchzuziehen.

18 Mannschaften gehen in der Kreisliga A Iserlohn in der Saison 2022/2023 an den Start. Dass alle 18 Teams auch zum Saisonende noch Teil der Liga sind, scheint allerdings unwahrscheinlich. Ein Verein weiß nicht, ob eines seiner Teams das schafft.

SC Hennen: Zweite Mannschaft hat keine eigenen Spieler

SC Hennen: Glaube schwindet

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.