Seit Jahrzehnten sind Mario Sobottka und seine Mitstreiter auf Mallroca unterwegs. © Oskat Neubauer
Radsport

Mario Sobottka macht Werbung für Schwerte im Schwarzwald

Er ist in Schwerte der Begriff für Radsport, veranstaltet seit Jahrzehnten zudem Radreisen nach Mallorca und den Schwarzwald. Nach 40 Jahren macht ihm Corona einen Strich durch die Rechnung.

Seine Stimme – jugendlich wie eh und je. Seine körperliche Verfassung – die eines Mitvierzigers. Sein Humor – ganz der alte. Kaum zu glauben: Mario Sobottka, Schwertes Aushängeschild in Sachen Radsport, feiert am Montag seinen 70. Geburtstag.

Terrain rund um den Feldberg

Sonntags mit MTB oder dem Rennrad unterwegs

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.