Der gastgebende VfL Schwerte und der Geisecker SV, hier im Derby der vergangenen Saison auf dem Schützenhof, sind zwei von acht Mannschaften, die am Samstag und Sonntag um den Einzug ins Halbfinale der Fußball-Stadtmeisterschaft spielen. © Manuela Schwerte
Fußball-Stadtmeisterschaft

Modus der Schwerter Stadtmeisterschaft: Nicht alle Trainer glücklich, Wünsche bleiben offen

Zweimal sind die Schwerter Fußball-Stadtmeisterschaften coronabedingt ausgefallen. Nun aber wird auf dem Schützenhof wieder um die Schwerter Fußballkrone gespielt - in veränderter Form.

Der Modus ist neu – und sicherlich auch noch gewöhnungsbedürftig. Das gilt vor allem für die Kurzspielzeit, in der die Vorrundenspiele der 39. Schwerter Fußball-Stadtmeisterschaft am Samstag und Sonntag auf dem Schützenhof ausgespielt werden.

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.