Eine Szene aus dem Derby auf dem Schützenhof vor gut drei Jahren: Robin Heuft, Chris Lengowski und Luca Vöckel (v.li.) verpassen hier knapp einen Treffer gegen den Geisecker SV. Am klaren 4:0-Sieg des VfL gab es damals trotzdem keine Zweifel. © Bernd Paulitschke
Fußball-Bezirksliga

Partie mit Brisanz steht am Schwerter Schützenhof an: „Es ist eben ein Derby“

VfL Schwerte gegen Geisecker SV - das zweite Schwerter Lokalduell der jungen Bezirksliga-Saison steht am Sonntag auf dem Spielplan. Gespielt wird am Sonntag auf dem Schützenhof.

Der tabellarische Reiz der Partie des siebten Spieltags auf dem Schützenhof hält sich in Grenzen – es spielt der Tabellenzehnte (VfL Schwerte) gegen den Fünften (Geisecker SV). Aber es ist eben ein Derby – und damit auch ein Spiel mit einer Portion Brisanz.

Gute Geisecker Bilanz – bis August 2018

Auf beiden Seiten nicht die Bestbesetzung

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.