In der Iserlohner Kreisliga A, hier eine Szene aus dem Lokalduell zwischen der SG Eintracht Ergste und der 2. Mannschaft des SC Hennen, trat ein heimisches Team am vergangenen Sonntag nicht an. © Manuela Schwerte
Fußball-Kreisliga A

Kreisliga-A-Mannschaft tritt nicht an: „Die Situation ist nicht wirklich befriedigend“

In der Iserlohner Kreisliga A hätte der Tabellenneunte am letzten Sonntag normalerweise vor einer echten Herausforderung gestanden. Aber dazu kam es nicht.

Die SG Hemer führt die Tabelle der Iserlohner Kreisliga A in selten gesehener Souveränität an. Mit Ausnahme eines Unentschiedens sind die Sauerländer in allen Saisonspielen als Sieger vom Platz gegangen und hatten vor dem vergangenen Wochenende 52 von 54 möglichen Punkten geholt.

Zwei Corona-Fälle und einige kurzfristige Absagen

SC Hennen sucht händeringend Spieler für die „Zweite“

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.