Marvin Horn hat als Fußball-Vorstand des SC Hennen noch viele Baustellen zu erledigen. © Bernd Paulitschke
Fußball-Kreisliga

SC Hennen droht der Zwangsabstieg – Verein will sich aber vergrößern

Beim SC Hennen ist wenige Spieltage vor der Sommerpause noch alles im Unklaren. Eine Mannschaft könnte sogar noch vor Saisonende zwangsabsteigen. Doch der SCH will stattdessen sogar expandieren.

Was ist denn da beim SC Hennen los? Die erste Mannschaft in der Bezirksliga 6 auf Platz 13 in Abstiegsgefahr, der zweite Mannschaft in der Kreisliga A droht der Zwangsabstieg, sollte sie zum dritten Mal in dieser Saison nicht antreten.

SC Hennen in schwieriger Lage

SC Hennen muss noch drei Mal antreten

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.