Dustin Röhrig (re.) steht mit dem SC Berchum/Garenfeld vor dem fünften Heimspiel der Saison. © Bernd Paulitschke
Fußball-Landesliga

Schon wieder ein Heimspiel: SC Berchum/Garenfeld erwartet den noch sieglosen Watzke-Klub

Zwei Siege, zwei Unentschieden, zwei Niederlagen - die Zwischenbilanz des SC Berchum/Garenfeld in der Landesliga könnte ausgeglichener nicht sein. Und in welche Richtung geht es am Sonntag?

Für den SC Berchum/Garenfeld gestaltet sich der Spielplan der Fußball-Landesliga 2 einigermaßen kurios. Das bevorstehende siebte Saisonspiel ist für den SC bereits die fünfte Partie, die er auf eigenem Platz austragen darf.

Fabian Kampmann: „Eine abgezockte Mannschaft“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt