Ergstes Trainer Welf-Alexander Wemmer freut sich über einen erfahrenen Neuzugang. © Foto: Manuela Schwerte
Fußball

SG Eintracht Ergste verstärkt sich mit Erfahrung – „So einen Typ haben wir gesucht“

Der Fußball-A-Ligist SG Eintracht Ergste hat kurz vor Ende der Wechselperiode noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Trainer Welf-Alexander Wemmer ist erfreut.

Die SG Eintracht Ergste hat ihr Team in den vergangenen Jahren immer weiter verjüngt. Und der Altersdurchschnitt senkt sich in der Spielzeit 2021/22 noch einmal. Denn in Alon Laurenzis, Amal Ismailova, Jans Schnitker, Jonas Hellwig, Louis Bolz, Tristan Wufka rücken sechs Talente aus der eigenen A-Jugend in den Kader der ersten Mannschaft.

Der Ergster Mannschaft fehlt Erfahrung

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.