In der Dortmunder Kreisliga A1 war zuletzt eine Mannschaft der Gewinner des Spieltags, die gar nicht im Einsatz war. © Manuela Schwerte
Fußball-Kreisliga A

TuS Holzen-Sommerberg war Spieltags-Sieger, obwohl er nicht gekickt hat – nun will er nachlegen

Der zurückliegende Spieltag der Dortmunder Kreisliga A1 hatte am vergangenen Sonntag einige Überraschungen parat - dem Tabellenzweiten TuS Holzen-Sommerberg sollte es recht sein.

VfB Westhofen, VfR Kirchlinde und TuS Rahm – die Mannschaften, die in der Tabelle der Dortmunder Kreisliga A1 die Plätze eins, drei und vier belegen kamen in ihren jeweiligen Partien des 20. Spieltags nicht über Punkteteilungen hinaus. Die vierte Mannschaft des Spitzenquartetts dieser Liga, die am Sonntag spielfrei hatte, nahm diese Patzer der Konkurrenz wohlwollend zur Kenntnis genommen.

Nachholspiel gegen Rot-Weiß Barop am Donnerstag

Drei Punkte vor VfR Kirchlinde und TuS Rahm

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.