Das Spitzenspiel der HVE Villigst-Ergste, die am Samstag gegen den TuS Hattingen spielen sollte, fällt aus. © Manuela Schwerte
Handball-Verbandsliga

Wegen Corona: Spitzenspiel der HVE Villigst-Ergste fällt aus – auch das Derby wackelt

HVE Villigst-Ergste gegen TuS Hattingen - das Verfolgerduell der Verbandsliga zwischen dem Tabellenzweiten und dem Drittplatzierten steht für das Wochenende auf dem Spielplan - eigentlich.

Erst zwei Spiele haben die Verbandsliga-Handballer der HVE Villigst-Ergste in diesem Jahr erst absolviert – das mühsame 20:18 gegen Kellerkind ATV Dorstfeld am 19. Februar und die 17:23-Niederlage bei der TG Rote Erde Schwelm vor knapp zwei Wochen.

Bei der HVE Villigst-Ergste ruht der Trainingsbetrieb

Das Derby ist für den 24. März geplant

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.