Tim Mühlhof (li., ETuS/DJK Schwerte) und Luca Vöckel (VfL Schwerte) sind mit ihren Teams in Sachen Klassenerhalt noch nicht auf der sicheren Seite. © Manuela Schwerte
Meinung

Zwei Musterschüler, zweimal eine solide „3“ – und fünfmal ist das Klassenziel in Gefahr

Ein Fußballjahr ist zu Ende, es ist Winterpause - und damit die Gelegenheit, ein Halbjahreszeugnis zu erstellen. Wir verteilen Noten an die heimischen Teams.

In etwa die Hälfte der Saison ist gespielt – in manchen Ligen ist es genau die Hinrunde, die die Amateurfußballer bis zur Winterpause absolviert haben. Andere kommen noch nicht ganz auf 50 Prozent der Partien, weil noch Nachholspiele zu absolvieren sind oder weil die letzten Spieltage der ersten Halbserie ganz regulär erst im Februar auf dem Spielplan stehen.

50 Prozent der Spiele oder mehr – dann wird gewertet

Trend spricht eindeutig für den SC Hennen

Spitzenduo kommt aus Westhofen und Holzen

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.