Die wehenden Haare als Markenzeichen, aber nicht mehr auf dem Schützenhof: Sofoklis Ioannidis verlässt den VfL Schwerte und wechselt zu Hellas/Makedonikos Hagen. © Manuela Schwerte
Fußball-Bezirksliga

Zwei Offensivspieler verlassen den VfL, mit einem gibt es Wiedersehen

Kurz vor dem Wechsel-Stichtag 30. Juni haben die Verantwortlichen des VfL Schwerte den Weggang zweier Spieler verkündet, die in der Abbruchsaison 2019/20 fest zum Bezirksliga-Kader gehörten.

In den Planungen des Fußball-Bezirksligisten VfL Schwerte für die nächste Saison haben die beiden Offensivspieler Sofoklis Ioannidis und Till Nicolaßen nach Aussage des Sportlichen Leiters, Kamal Hafhaf, zuletzt keine Rolle mehr gespielt.

Zum Bezirksliga-Aufsteiger nach Hagen

Für Iraklis in der 2. griechischen Liga am Ball

Zwei Spieler wechseln zum TSC Eintracht

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt