Trainer Fabian Kampmann (li.) und Co-Trainer Janis Nicolaßen freuen sich über weitere Spielerzusagen beim SC Berchum/Garenfeld. © Bernd Paulitschke
Fußball

Zweikampfmaschine bleibt an Bord: „Wo er tritt und grätscht, wächst kein Gras mehr“

Ob die zurzeit unterbrochene Amateurfußballsaison noch fortgesetzt oder abgebrochen wird, ist offen. Unabhängig davon basteln die Vereine derzeit an ihren Teams für die Spielzeit 2021/22.

Über die Feiertage und den Jahreswechsel ist es in dieser Hinsicht etwas ruhiger gewesen – zumindest bei dem heimischen Klub, der schon mit den meisten Spielern des aktuellen Kaders verlängert hat.

Jerome Nickel und Nico Hryn haben verlängert

„Die Axt fällt weiter im Garenfelder Waldstadion“

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.