2,3 Millionen Euro vom Land für Bahnhofsvorplatz

SCHWERTE Mit insgesamt 2,3 Millionen Euro fördert das Land die Umgestaltung des Schwerter Bahnhofsumfeldes. Regierungspräsident Helmut Diegel brachte die Förderbescheide persönlich vorbei.

von Von Heiko Mühlbauer

, 05.12.2007, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
2,3 Millionen Euro vom Land für Bahnhofsvorplatz

Regierungspräsident Helmut Diegel (l.) überreichte den Förderbescheid an Bürgermeister Heinrich Böckelühr.

Lesen Sie jetzt