Abschied vom Volksbegeheren zum Nichtraucherschutz

SCHWERTE Die 3000 Unterschriften hätten ausgereicht. Nun werden sie aber wohl verfallen. Nachdem in Düsseldorf am Mittwoch das Nichtrauchergesetz verabschiedet wurde, verabschiedete sich Rechtsanwalt Rainer Budde von seinem Volksbegehren.

von Von Heiko Mühlbauer

, 21.12.2007, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abschied vom Volksbegeheren zum Nichtraucherschutz

Rainer Budde.

Lesen Sie jetzt