Der Baubetriebshof der Stadt Schwerte beginnt am 7. Januar mit der Abholung. © Volker Engel
Weihnachtsbaumabfuhr

Ausgediente Weihnachtsbäume: Alles rund um die Abholung und Entsorgung in Schwerte

Das letzte Überbleibsel der Festtage ist meist der geschmückte Weihnachtsbaum. In Castrop-Rauxel etwa werden die Bäume wegen Corona dieses Mal nicht zu Hause abgeholt. Der Baubetriebshof in Schwerte folgt diesem Beispiel nicht.

Das letzte Überbleibsel der Festtage ist meist der geschmückte Weihnachtsbaum, der die Wohnzimmer noch bis ins neue Jahr winterlich schmückt. Nicht vergessen werden sollte allerdings das Datum, an dem die Tannen aus dem Haus verschwinden sollen.

Beginn ist am 7. Januar

Das sind die Termine und Bezirke aus dem Abfallkalender:

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Student für Sozialwissenschaft und Philosophie – gebürtiger Schwerter und Wahl-Dortmunder. Immer interessiert an Menschen aus dem Ruhrgebiet und ihren Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.