Ernst Kirschmann an der letzten Bodenschwelle, die Rasen verhindern soll. Er wünscht sich mehr davon auf der dem neuen Westhellweg.
Ernst Kirschmann an der letzten Bodenschwelle, die Rasen verhindern soll. Er wünscht sich mehr davon auf der dem neuen Westhellweg. © Holger Bergmann
Westhellweg

Bodenschwellen am Westhellweg sind verschwunden: Freie Fahrt für Raser?

Zwei Wochen lang hat eine Baustelle auf ihrer Straße die Anwohner des Westhellwegs in Holzen genervt. Jetzt ist die Straße fertig und offenbart ein neues Problem, an das niemand gedacht hat.

Es waren stressige Wochen für die Holzener entlang des südlichen Westhellwegs. Es gab wegen der Baustelle nicht nur Lärm und Dreck. Die Anwohner kamen auch nicht zu ihren Parkplätzen.

Da fehlt doch etwas?

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.