Bürgerservice Schwerte hat als einziger ohne Terminvergabe geöffnet

Bürgerservice

Schon seit mehr als zwei Wochen hat der Bürgerservice in Schwerte auch wieder für Menschen ohne Termin geöffnet. Damit ist er Vorreiter im gesamten Kreis Unna.

Schwerte

, 09.08.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Bürgerservice in Schwerte ist kreisweit der einzige, der auch ohne Termin wieder geöffnet ist.

Der Bürgerservice in Schwerte ist kreisweit der einzige, der auch ohne Termin wieder geöffnet ist. © BERND PAULITSCHKE

Mal eben zum Bürgerbüro und den Reisepass verlängern lassen, das ging lange nicht. Wegen Corona lief in Rathäusern vieles auf Notstrom. Wenn man ein Anliegen hatte, musste entweder ein Termin vereinbart werden oder man musste sich telefonisch bemühen.

In Schwerte ist der Bürgerservice seit dem 22. Juni wieder geöffnet – und zwar ohne Termin. Schwerte legt im Kreis Unna somit vor, denn bisher kann man nirgendwo sonst ohne Termin vorstellig werden. In anderen Städten benötigt man immer noch einen Termin.

Hier brauchen Sie noch einen Termin:

Auf den Websites dieser Städte steht immer noch der Vermerk, dass man sich einen Termin holen muss:

  • Selm
  • Werne
  • Lünen
  • Kamen
  • Holzwickede
  • Fröndenberg
  • Bönen

In Unna bestätigte Pressesprecher Christoph Ueberfeld, dass man für einen Besuch im Bürgerbüro weiterhin einen Termin benötigt. In Bergkamen bestätigte ein Mitarbeiter der Stadt, dass auch dort ein Termin notwendig ist.

Vormittags ohne Termin geöffnet

Wer in Schwerte nun die Chance nutzen will und ins Bürgerbüro möchte, der hat zumindest vormittags die Chance dazu. Auf der Homepage der Stadt Schwerte steht: „Der Bürgerservice im Rathaus I ist wieder vormittags ohne Terminabsprachen erreichbar. Die Wartenummern erhalten Sie an dem von außen zugänglichen Fenster der Information von 7.00 Uhr bis 11.15 Uhr. Ein Mund-Nasen-Schutz ist für den Besuch im Rathaus Pflicht.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt