Bildergalerie

Das sind die Händler auf dem Streetfood-Markt

Wraps, Burger oder doch Frozen Joghurt? Auf dem zweiten Streetfood-Markt im Stadtpark hat man die Qual der Wahl - hier sehen Sie, aus welchen Gerichten Sie wählen können.
16.05.2019
/
Bei Cheesy Wonder gibt es nicht nur Käseplatten. Auch die Halloumi-Burger sind auf dem Streetfood-Markt schon länger Tradition. Zur Senf-Challenge hat Frank Rest eine Käse-Senf-Preiselbeer-Torte vorbereitet.© Aileen Kierstein
Dips, Cremes und jede Menge Antipasti hat "A.R. Markt-Feinkost" aus Dortmund nach Schwerte mitgebracht.© Aileen Kierstein
Streetfood-Markt-Organisator Jan Holtmann hat am Stand von Ocean's Craft Fisch im Angebot - zum Beispiel den Burger mit Garnelen in Senf-Sauce.© Aileen Kierstein
Auch einen Frozen Joghurt kann man sich auf Wunsch zusammenstellen lassen - wahlweise mit Schokolade, Gummibärchen oder Früchten.© Aileen Kierstein
Fleischig wird es bei den Jungs von Baseburger. Mit verschiedenen Burgern standen sie auch im Mai auf dem Streetfood-Markt.© Aileen Kierstein
Bratwurst, Steak oder Burger? Am Stand von Edles Fleisch kann man sich das gewünschte Stück auch von der Frischtheke aussuchen.© Aileen Kierstein
Wrap Attack: Vegetarische oder fleischige Wraps mit verschiedenen Extras sind auch dieses Mal auf dem Streetfood-Markt dabei.© Aileen Kierstein
Marla & Mathilda's können mit veganen Gerichten beim Streetfood-Markt punkten.© Aileen Kierstein
Kartoffelwaffeln mit Pastrami gibt es bei Maple's Gourmet Waffel. Alternativ gibt es auch eine Veggie-Version.© Aileen Kierstein
Barbera, ein Familienunternehmen aus Bochum, verkauft Kaffee aus Neapel.© Aileen Kierstein
Die etwas anderen Pommes: Gedrehte Kartoffeln am Spieß gibt's bei Spiralalla.© Aileen Kierstein
Kein Food, aber jede Menge Drinks und Cocktails hat der Stand von Cocktailmoving im Angebot.© Aileen Kierstein
Burger und Tacos mit Rind oder Pulled Pork kann man am Stand von California Moving futtern.© Aileen Kierstein
Erdbeer-Prosecco mit Glas-Trinkhalm gibt es bei den Pusceddus von Vielerlei. Zur Senf-Challenge wird ein offener Spargel-Burger mit Apfel-Calvados-Senf-Creme angeboten.© Aileen Kierstein