Martina Ebbinghaus ist Diplom-Biologin. Für die Kinder ihrer Nichten und Neffen hat sie ein Corona-Erklär-Comic geschrieben. Doch auch andere Kinder können es sich anschauen. © privat
Coronavirus

Der „Corona-Pirat“: Biologin Martina Ebbinghaus (58) entwirft Comic für Kinder

Sie wollte den Kindern in ihrer Familie die Angst vor dem unsichtbaren Virus nehmen: Diplom-Biologin Martina Ebbinghaus hat einen Comic erfunden. Darin geht der „Corona-Pirat“ auf Weltreise.

Es ist so winzig, dass man es mit dem bloßen Auge nicht sehen kann – und trotzdem ist es so gefährlich. Das Coronavirus ist selbst für Erwachsene oft nicht so richtig zu begreifen. Für Kinder erst recht nicht. Das wollte Diplom-Biologin Martina Ebbinghaus ändern. Und hat einen Comic erfunden, in dem ein kleiner „Corona-Pirat“ auf Weltreise geht.

Kinder waren die größten Kritiker

Ein kleines Ding verursacht großes Chaos

Kinder verhalten sich in der Pandemie wie kleine Helden

Die Comic-Geschichte ist kostenlos

Über die Autorin
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.
Zur Autorenseite
Martina Niehaus

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.