Eisschollen auf der Ruhr bei minus 20 Grad: Als Schwerte im Januar im Frost erstarrte

Freier Mitarbeiter
Dicke Eiskristalle überzogen das Strauchwerk an der Ruhr bei der sibirischen Kälte im Januar 2009.
Dicke Eiskristalle überzogen das Strauchwerk an der Ruhr bei der sibirischen Kälte im Januar 2009. © Michael Habinghorst
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

„Du kleiner Wichser“: Busfahrer aus Schwerte beschimpft Kinder

Nikolaus in Schwerte mit Bollerwagen statt Schlitten: „Die Rentiere haben frei“

Ein Jahr Superblitzer im Kreis Unna: Der schlimmste Raser war 70 km/h zu schnell

Einsatzleiter des Räumdienstes übernachtete in seinem Büro

Handschuhe waren Anfang Januar ausverkauft

Skiclub veranstaltete Riesentorlauf am Danzturm in Iserlohn

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin