Eröffnung des neuen Fitness-Studios im City-Centrum Schwerte verzögert sich erheblich

hzCity Centrum

Das Fitness-Training muss warten: Die Eröffnung des neuen Easyfitness-Studios im Obergeschoss des City Centrums verzögert sich. Wir haben mit dem Betreiber über die Gründe gesprochen.

Schwerte

, 29.05.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Am 16. Juni wollte Michael Müther seinen Easyfitness-Club im City Centrum eröffnen. Jetzt musste er den Eröffnungstermin jedoch verschieben - und zwar bis Oktober. Auf Facebook teilte Müther seinen Kunden mit: „Aufgrund von unvorhersehbaren Vorkommnissen der baulichen Maßnahmen bleibt uns leider keine andere Wahl.“

Im Gespräch mit den Ruhr Nachrichten berichtete Michael Müther von „unabsehbaren, baulichen Verzögerungen“, wie sie bei Umbaumaßnahmen immer mal wieder vorkämen. Woran genau es hapert, verriet Müther nicht. Eine Eröffnung mache allerdings erst Sinn, wenn wirklich alles fertig sei. Das sei im Oktober bestimmt der Fall.

Fitness und Entspannung auf 1100 Quadratmetern

Die Pläne sehen vor, im ersten Obergeschoss des City Centers drei Einheiten zu einem insgesamt 1100 Quadratmeter großen Studio zusammenzulegen. Vor einigen Wochen berichtete Müther, dass Durchbrüche schon gemacht und neue Wände für Duschen und Umkleiden bereits gezogen worden seien.

Jetzt lesen

Kunden, die bereits einen Vertrag unterschrieben haben und im Juni mit dem Training mitten in der City beginnen wollten, seien inzwischen persönlich und über Facebook und Instagram über die Verzögerung informiert worden.

Sie müssen jetzt noch warten, bis sie an der Hagener Straße mit dem Cardio-, Zirkel-, Functional- oder X-Fitness loslegen und an diversen Fitness-Kursen teilnehmen können. Das Studio wird dafür 850 Quadratmeter Platz haben.

Die Mitglieder werden betreut von Michael Müther, drei weiteren Trainern und einer Servicekraft.

Franchise-Unternehmen hat schon mehr als 130 Linzenznehmer

Easyfitness ist ein Franchise-Unternehmen, dessen Lizenznehmer in Deutschland, Österreich und auf Mallorca mehr als 130 Fitnessstudios betreiben. Auf der Unternehmens-Homepage ist zu sehen, dass derzeit sieben neue Studios im Aufbau sind. Das in Schwerte gehört dazu. Hier will sich der Bereichsleiter im Elektronik-Einzelhandel selbstständig und sein Hobby zum Beruf machen.

Anmeldungen sind schon jetzt möglich unter https://easyfitness.club oder direkt an der Hagener Straße montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Den ersten 100 Kunden verspricht Müther besonders attraktive Angebote.

Michael Müther sucht derzeit auch noch Möglichkeiten, um seinen Kunden Vergünstigungen beim Parken in der Innenstadt anbieten zu können.

Lesen Sie jetzt