Fast zwei Quadratmeter alte Schule

RHEINEN Vom Kepps-Hof-Gemälde musste Walfried Gerlach noch drei Meter abschneiden. Sein jüngstes Werk malte er gleich passend für die Wand des Dorfgemeinschaftshauses.

von Von Reinhard Schmitz

, 14.11.2007, 16:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Günter Keller und Maler Walfried Gerlach (r.) mit dem neuen Bild.

Günter Keller und Maler Walfried Gerlach (r.) mit dem neuen Bild.

Lesen Sie jetzt