Feiern wo die Hits geschmiedet wurden

GEISECKE Bei Schlager, Rock oder auch Walzer feiern, wo einst die Könige der Volksmusik ins Mikro trällerten: In eine Eventhalle baut Wilhelm Schweizer das ehemalige Tonstudio am Kurzen Morgen 15 um, nachdem Dotter Records in der Nachbarschaft neu gebaut hat.

17.01.2008, 18:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feiern wo die Hits geschmiedet wurden

Schallisolierte Wände, die Decke bis zu sechs Metern hoch: Ideal zum Feiern ist der frühere Aufnahmeraum. Die Mischpultkammer (l.) will Wilhelm Schweizer noch wegreißen.

Lesen Sie jetzt