Fotostrecke: Die schönsten Hunde-Fotos aus Schwerte und Umgebung

hzTeil 2

Ob im Urlaub oder beim Gassi-Gehen vor der Haustür: Hundebesitzer machen gerne überall Fotos von ihren Tieren. Wir fragten Sie nach den schönsten Bildern – hier sind Ihre Einsendungen.

Schwerte

, 27.07.2020, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nicht nur auf Reisen, sondern auch beim Ausflug zu Hause oder beim Gassigehen ist das Smartphone immer dabei. Hier ein Schnappschuss, wie der liebste Vierbeiner über eine Wiese tollt, dort ein Foto, wie er mit anderen Hunden oder Familienmitgliedern spielt.

Genau diese Fotos haben wir gesucht und unsere Leser danach gefragt. Hier zeigen wir Ihnen die die Bilder, die Ihre treuen Gefährten von der besten Seite zeigen. Weitere Teile der Aktion mit den Bildergalerien folgen.

Schauen Sie doch mal rein, um zu sehen, ob es ihr Lieblings-Vierbeiner geschafft hat und in welcher Gesellschaft er sich befindet.

Hier sind Ihre Einsendungen:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Hundefotos - Teil 1

Ob im Urlaub oder beim Gassi-Gehen vor der Haustür: Hundebesitzer machen gerne überall Fotos von ihren Tieren. Wir fragten Sie nach den schönsten Bildern – hier sind Ihre Einsendungen.
24.07.2020
/
Der Hund auf dem Foto heißt Pepper und ist eine Elo Hündin. Das Foto ist vor zwei Jahren in Südengland gemacht worden, schreibt Christiane Leißner-Wilms. "Und natürlich ist sie die schönste Hündin der Welt!"© Christiane Leißner-Wilms
Samira, die 8 Jahre alte französische Bulldoggen-Hündin, ist der ganze Stolz und Seelenhund von Anita Diel.
Auf dem Foto zu sehen ist Hape Thiel mit Tashima und Grumpy. Aufgenommen wurde das Foto am 28. Juni während eines Wanderurlaubes in Bad Wildbad im Schwarzwald.
Hund Finn von Simone Hedtmann und Sabine Kamke-Weng sendet Grüße.
"Ich bin Crocus ein vierjähriger Karpatin (Herdenschutzhund) aus dem größten Tierheim in Rumänien. Am liebsten gehe ich im Ebberg in Westhofen spazieren. Herbst und Winter sind meine Jahreszeiten."© Thomas Wanner
Hier sieht man Australian Sheperd Dusty beim Sprung vom 1-Meter-Brett im Elsebad beim Hundeschwimmen. "Heute ist er fast 13 Jahre alt und in Rente.
Wir haben schon viel mit ihm erlebt, leider kommen im Alter nun wie bei uns auch kleinere und größere Wehwehchen", schreibt Susanne Oelenberg.
© Susanne Oelenberg
Hündin Atrey hat den Strand in Oostkapelle im Blick. © Volker Bohnebuck
Zwergdackel-Welpe Charlie ist das neueste Familienmitglied im Hause Heitmann/Vieting in Schwerte.© Claudia Heitmann
Dackel-Terrier-Dame Paula (10) und Beagle Oscar (3 Jahre) gehören zu Familie Franzke aus Geisecke: "Jedes Jahr machen wir sind Woche Urlaub in Callantsoog, dort sind noch Hunde am Strand erlaubt und willkommen. Unsere Paula liebt es, im Wasser zu schwimmen und kann nicht genug davon bekommen. Oscar genießt es lieber, am Strand mit den anderen Hunden zu toben."
„Ganz schön sandig hier ...“, dachte sich wohl auch Manni in dem Moment des Fotos in Egmond am See, schreibt Sandra Bäcker aus Dortmund.© Sandra Bäcker
Oscar ist 11 Jahre alt und verbringt seine Zeit am liebsten an der holländischen Küste in Zeeland.
Hündin Yuki ist ein Retromops-Shiba-Inu-Mischling und 10 Monate alt. "Das Bild ist bei einem Waldspaziergang im Zimmermanns Wäldchen entstanden. Sie liebt Wasser, egal ob Bach oder See, eine Richtige Wasserratte", schreibt Patrizia Rudack. © Patrizia Rudack
Australian Sheperd Amy ist 7 Jahre alt.© Stefan Schmidt
"Unser Hund ist ein Berner Sennen Mischling namens Bootsmann und da er überall mit dabei ist, habe ich unzählige Fotos von ihm", schreibt Anna Götzke.


© Anna Götzke
Das ist Bulldogge Johnny aus Schwerte-Holzen.© Sandra Kieseheier
"Schöne Grüße aus dem Schrebergarten", wünscht die Französische Bulldogge Luis aus Schwerte.© Christin T.
Eigentlich gehört Rauhaardackel Felix der Mutter (91) von Kersten Reidemeister. "Am Wochenende nehmen wir ihn mit ins schöne Herhagen. Dort läuft er mit meiner Frau stundenlang durch die Wälder, was für ihn eine schöne Abwechslung vom Alltag ist. Das ist natürlich auch sehr anstrengend und deswegen wird anschließend gechillt. Diese Aufnahme ist nach so einer Wanderung entstanden. Dankbar, zufrieden und entspannt, was er wohl gerade träumt?", schreibt er.© Kersten Reidemeister
"Das ist Hugo, 8,5 Jahre alt. Und wie man sieht, ist er eine coole Socke, raucht gerne Zigarre", schreibt Melanie Reuter.
© Melanie Reuter
Das ist Jelka. Sie ist ein Stabijhounmädchen, eine in Deutschland nicht sehr bekannte Rasse, die ursprünglich aus Friesland (Niederlande) stammt. Die sieben Monate alte Hündin wird regelmäßig von Frauchen und Hobbyfotografin Jutta Martinetz abgelichtet. Hier ist Jelka im Alter von acht Wochen.
© Jutta Martinetz
Hündin Bruni (10 Monate alt) beim Abendspaziergang und bestem Sonnenuntergang in den Ruhrwiesen in Ergste. © Laura Mehlich
"Wir waren dieses Jahr in Flachau Wandern. So konnten wir den Menschenmengen entgehen und hatten viel Spaß dabei. Unserer Fee gefielen die langen Wanderungen sehr. In Westhofen zurück, müssen wir uns schon anstrengen um diesem eingeübten Bewegungsdrang gerecht zu werden. Zum Glück gib es ja den Ebberg", schreibt Alexander Frommelt über Hündin Fee. © Alexander Frommelt

Sie können uns natürlich auch weiterhin Fotos ihrer Vierbeiner an schwerte@ruhrnachrichten.de schicken. Bitte geben Sie den Namen des Hundes und die Rasse an und schreiben Sie gerne noch wenige kurze Sätze dazu.

*Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle Fotos veröffentlichen konnten, weil sie nicht den Anforderungen entsprachen (beispielsweise ohne Name, Rasse oder andere Infos).

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt