Jubiläum

„Früher war es nicht so streng“: 40-jähriges Dienstjubiläum für Monika Quade

Auf den Tag genau 40 Jahre ist Monika Quade im Dienst der Schwerter Stadtverwaltung – 17 davon bei der Stadtbücherei. Zur Jubiläumsfeier mit den Kollegen erinnert sie sich gerne zurück.
Monika Quade (Vierte von links) feiert im Kreis ihrer Kollegen des KuWeBe ihr 40-jähriges Jubiläum bei der Schwerter Stadtverwaltung. © Felix Mühlbauer

Monika Quade feierte am Freitag (13.8.) tagesgenau ihr 40-jähriges Jubiläum im Dienst der Schwerter Stadt. Im Kreis der Belegschaft des Kultur- und Weiterbildungsbetriebes (kurz: KuWeBe) wurde gemeinsam gegessen, getrunken, gelacht und sich erinnert.

Seit 17 Jahren bei der Stadtbücherei

Im Namen des KuWeBe hielt Michael Kuhn anlässlich des Jubiläums eine Rede, in der er noch einmal über die gemeinsamen 40 Jahre bei der Stadtverwaltung sinnierte. Dazu wurde Monika Quade eine Ehrenurkunde der Stadt gemeinsam mit weiteren Geschenken der Kolleginnen und Kollegen verliehen.

Begonnen hat Monika Quades Laufbahn 1978 mit einer Ausbildung im zentralen Schreibdienst. Zwei Jahre später, im Jahr 1980, schloss sie ihre Ausbildung ab und startete in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im zentralen Schreibdienst.

Nach ihrer Elternzeit mit anschließender Beurlaubung kehrte Quade 1992 wieder zur Stadtverwaltung zurück. Seit 2004 arbeitet sie für den KuWeBe in der Stadtbücherei, mittlerweile sind es 17 Jahre.

Zurückblickend erinnert sich Monika Quade nur zu gern an ihre 40 Dienstjahre: „Es hat sich zwar einiges verändert, aber ich war immer im Kreis sehr netter Kollegen. Früher war es allerdings nicht so streng wie heute, da konnte man noch mehr feiern.“

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.