Nur wegen Wettschuld: Im Handstand auf 30 Meter hohem Kamin balanciert

Freier Mitarbeiter
Vor 100 Jahren wurde das Eisenbahnausbesserungswerk in Schwerte-Ost eröffnet. Die Eisenbahnfreunde Schwerte boten eine informative Führung unter Leitung von Sabine Totzauer über das Gelände ein, das heute als Gewerbegebiet dient wird.
Vor 100 Jahren wurde das Eisenbahnausbesserungswerk in Schwerte-Ost eröffnet. Die Eisenbahnfreunde Schwerte boten eine informative Führung unter Leitung von Sabine Totzauer über das Gelände ein, das heute als Gewerbegebiet dient wird. © Hilmar Schmitt
Lesezeit

Ehemaliger Mitarbeiter konnte Dönekes beisteuern

Unter dem Gelände existiert noch eine große Bunkeranlage

Die Dampflokomotiven fuhren im Werk nicht auf Schienen

Direktor erwischte Mitarbeiter auf dem Schornstein

Teilnehmerin: Wichtige heimatgeschichtliche Lücke geschlossen