Im Juni 2019, vor der Corona-Pandemie, war das Seniorentheater im evangelischen Gemeindehaus Villigst zu Gast. Seit Frühjahr 2020 gab es Corona-bedingt nur wenige Veranstaltungen.
Im Juni 2019, vor der Corona-Pandemie, war das Seniorentheater im evangelischen Gemeindehaus Villigst zu Gast. Seit Frühjahr 2020 gab es Corona-bedingt nur wenige Veranstaltungen. © Bernd Paulitschke (A)
Gemeindehaus Villigst

Gemeindehaus-Rettung in Sicht: Kirche und Ehrenamtliche vertragen sich

Das Tischtuch zwischen der Evangelischen Gemeinde und ihren Ehrenamtlern in Villigst schien zerrissen. Doch jetzt gibt es wieder eine Annäherung. Das Bürgergemeindehaus scheint gerettet.

Das Aus für das von Ehrenamtlichen geführte Gemeindehaus in Villigst ist zunächst vom Tisch. Bei einer Versammlung im Gemeindehaus kamen sich die Mitglieder des Fördervereins und die Evangelische Kirchengemeinde näher.

Vorstandsvorsitzender freut sich über die Entwicklung

Im Juni wird ein Konzept vorgestellt

Streit über die Kosten für das Putzen

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.