Auf eine volle Innenstadt hofft die Werbegemeinschaft beim ersten verkaufsoffenen Sonntag seit anderthalb Jahren.
Auf eine volle Innenstadt hofft die Werbegemeinschaft beim ersten verkaufsoffenen Sonntag seit anderthalb Jahren. © Reinhard Schmitz (A)
Shopping in Schwerte

Gin und ein Gratis-Slip, Bier und Suppe im Brot: Das bietet der verkaufsoffene Sonntag

Mehr als anderthalb Jahre mussten die Schwerter auf das Erlebnis warten: Geöffnete Geschäfte locken am Sonntag in die City. Die Händler haben sich zur Feier des Tages einiges einfallen lassen.

Mit einem Gratis-Slip durch die Schwerter Innenstadt bummeln. Wer das am Verkaufsoffenen Sonntag (24.10.) macht, der verrät, dass er zuvor das Dessous-Geschäft Blickfang besucht hat. Denn dort wird zum „Schwerter Herbst“ beim Kauf eines bestimmten Sets ein Slip als Zugabe versprochen, wie die Werbegemeinschaft Schwerte in ihrer Programm-Information mitteilt.

Werbegemeinschaft hofft auf guten Andrang der Kunden

Die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet

Autos auf dem Markt – Schlemmen auf dem Postplatz

Bis zum nächsten Einkaufssonntag dauert es nicht lange

Über den Autor
Redakteur
Reinhard Schmitz, in Schwerte geboren, schrieb und fotografierte schon während des Studiums für die Ruhr Nachrichten. Seit 1991 ist er als Redakteur in seiner Heimatstadt im Einsatz und begeistert, dass es dort immer noch Neues zu entdecken gibt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.