Großbrand in Fassfabrik: Hagen fordert Spezialisten aus Schwerte an

Freier Mitarbeiter
Auf dem Parkplatz des früheren Max-Bahr-Baumarkts in Hagen kontrollierte die Schwerter Feuerwehr den möglichen Schadstoffgehalt der dicken Rauchwolke, die von dem Großbrand in der Nachbarschaft am Himmel herüberzog.
Auf dem Parkplatz des früheren Max-Bahr-Baumarkts in Hagen kontrollierte der ABC-Erkunder der Schwerter Feuerwehr den möglichen Schadstoffgehalt der dicken Rauchwolke, die von dem Großbrand in der Nachbarschaft am Himmel herüberzog. © Feuerwehr Schwerte
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin