GWG sperrt Spielplatz mit Verweis auf die Pandemie – doch die Ursache liegt tiefer

Freier Mitarbeiter
Ihren Spielplatz zurückbekommen wollen die Kinder der GWG-Großwohnanlage an der Schützenstraße. Ein Tor an dieser Stelle des Zuwegs – so schlagen sie vor – würde reichen, um unverantwortliche Besucher von dem Privatgelände fernzuhalten.
Ihren Spielplatz zurückbekommen wollen die Kinder der GWG-Großwohnanlage an der Schützenstraße. Ein Tor an dieser Stelle des Zuwegs – so schlagen sie vor – würde reichen, um unverantwortliche Besucher von dem Privatgelände fernzuhalten. © Reinhard Schmitz
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin