Handballer während des Spiels bestohlen

SCHWERTE Dass die HSG Schwerte-Westhofen sich am Sonntagabend im Verbandsliga-Spiel gegen die SG Schalksmühle/Halver mit einer mageren 37:37-Punkteteilung zufrieden geben mussten, war eindeutig das kleine Übel des Handball-Abends in der Sporthalle des Friedrich-Bährens-Gymnasiums.

von Von Michael Dötsch

, 05.11.2007, 13:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Handballer während des Spiels bestohlen

Lesen Sie jetzt