Ein Bild aus alten Zeiten: Heinrich Böckelühr im Oktober 2017, damals scheidender Bürgermeister der Stadt Schwerte. Fünf Jahre später sollte ein Lebenstraum in Erfüllung gehen.
Ein Bild aus alten Zeiten: Heinrich Böckelühr im Oktober 2017, damals als scheidender Bürgermeister der Stadt Schwerte. Fünf Jahre später sollte ein Lebenstraum in Erfüllung gehen. © Bernd Paulitschke
Neuer Regierungspräsident

Heinrich Böckelühr bald in Arnsberg: „Das war immer ein Lebenstraum“

Hunderte Anrufe und Glückwünsche nimmt Heinrich Böckelühr in diesen Stunden entgegen. Er wird ab September die Geschicke innerhalb der Bezirksregierung Arnsberg leiten – „ein Lebenstraum“.

Heinrich Böckelühr (60) wird neuer Regierungspräsident in Arnsberg. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat den Ehrenbürgermeister der Stadt Schwerte in der Kabinettsitzung am Freitag (15.7.) ernannt. Damit ist Böckelühr der erste Schwerter, der diesen Posten ab September 2022 bekleidet.

„Eine spannende Aufgabe“

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Ist seit November 2020 für Schwerte und den Dortmunder Süden im Einsatz. Mag Nachrichten und nette Geschichten gleichermaßen. Schreibt gern, arbeitet aktuell aber eher im Hintergrund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.