Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Donnerstag eine Corona-Neuinfektion für Schwerte gemeldet.
Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Donnerstag eine Corona-Neuinfektion für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Corona-Update

Kreis meldet Null Genesene für Schwerte – Inzidenz sinkt leicht

Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Donnerstag (21.10.) keinerlei Genesene für unsere Stadt gemeldet. Die Zahl der aktuell Infizierten ist dadurch wieder gestiegen.

Insgesamt 1.956 der seit Beginn der Corona-Pandemie in Schwerte nachgewiesenen Infektionen gelten bereits als auskuriert. Das sind gut 96 Prozent aller in unserer Stadt gemeldeten Corona-Fälle (2.037). Am Donnerstag (21.10.) wurde indes keine weitere Person als wieder genesen gemeldet.

Kreis-Inzidenz steigt leicht

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.