Lange Staus drohen auf der A 1

Heute und morgen

24.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Westhofen Erhöhte Staugefahr besteht heute und Freitag auf der A 1. Darauf weist die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung in Hamm hin. Von 9.30 bis 12 Uhr wird eine neue Verkehrsführung innerhalb der 8,5 Kilometer langen Baustelle zwischen Kamen und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna eingerichtet. In der Zeit steht in Richtung Köln nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Im weiteren Verlauf in Richtung Süden wird die A1 von Donnerstag 19 Uhr bis Freitag um 5 Uhr zwischen Westhofener Kreuz und Hagen-Nord für den gesamten Verkehr gesperrt. In Fahrtrichtung Bremen steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Grund dafür ist laut Landesbetrieb ist eine dringende Reparatur der alten Fahrbahndecke.

Lesen Sie jetzt