Im ehemaligen Goldankauf an der Bahnhofstraße 12 (Gebäude im Hintergrund) befindet sich gerade einiges im Umbau. Lisa Rautenberg eröffnet dort bald ihr neues Kosmetikstudio.
Im ehemaligen Goldankauf an der Bahnhofstraße 12 (Gebäude im Hintergrund) befindet sich gerade einiges im Umbau. Lisa Rautenberg wird dort einziehen. © Martina Niehaus
Bahnhofstraße

Lisa Rautenberg (26) zieht in ehemaligen Goldankauf an der Bahnhofstraße 12

Es tut sich was im ehemaligen Goldankauf-Geschäft an der Bahnhofstraße 12. Wo von außen nur zugeklebte Schaufenster zu sehen sind, befindet sich innen eine Baustelle. Was wird hier eröffnen?

Zurzeit arbeitet Lisa Rautenberg mit ihrem Kosmetikstudio „L-Cosmetics“ noch im ersten Stock über dem Friseursalon von Regina Winkler an der Bahnhofstraße 4. Doch jetzt möchte sich die 26-Jährige einen Traum erfüllen. Im Prinzip muss sie dafür nur wenige Eingänge weiter ziehen.

Kosmetik und Podologie

Aqua Facial: Wasser ins Gesicht?

In Schwerte „gut angekommen“

Über die Autorin
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.