Mann von Blechrolle schwer verletzt

Betriebsunfall

SCHWERTE Zu einem schweren Betriebsunfall kam es am Freitagabend um 17.30 Uhr in einem stahlverarbeitenden Betrieb in Schwerte-Ost. Dabei wurde ein Mitarbeiter schwer verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Dortmund geflogen werden.

von Ruhr Nachrichten

, 10.07.2009, 18:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mann von Blechrolle schwer verletzt

Zum Teil schwer verletzt wurden Passanten bei einer Reizgas-Attacke im sauerlämdischen Neheim.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Restaurant-Eröffnung in Schwerte
Der Peking Garten an der B236 hat eröffnet: Geheimnis um die Speisekarte ist gelüftet